Kostenloser Versand ab 100€ Bestellwert*

Frischwassertank: Pflege und Befüllung

Die Pflege und Befüllung des Frischwassertanks in Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen sind von entscheidender Bedeutung, um sauberes und sicheres Trinkwasser zu gewährleisten. Hier sind einige wichtige Schritte und Tipps zur richtigen Pflege und Befüllung Ihres Frischwassertanks:

Pflege des Frischwassertanks:

  1. Reinigung: Reinigen Sie den Frischwassertank regelmäßig, um Ablagerungen, Sedimente und Bakterien zu entfernen. Verwenden Sie hierfür einen speziellen Tankreiniger oder eine Mischung aus Wasser und Essig. Spülen Sie den Tank gründlich aus, um alle Reinigungsmittelreste zu entfernen.
  2. Desinfektion: Nach der Reinigung sollten Sie den Tank desinfizieren, um Bakterien abzutöten. Verwenden Sie eine chlorbasierte Lösung in der empfohlenen Konzentration. Lassen Sie die Lösung für einige Stunden im Tank stehen und spülen Sie ihn dann gründlich aus.
  3. Filter: Installieren Sie gegebenenfalls einen Wasserfilter, um Schmutz und Verunreinigungen aus dem Frischwasser zu entfernen, bevor es in den Tank gelangt.
  4. Lagerung: Lassen Sie den Frischwassertank nach der Reinigung und Desinfektion immer gut trocknen, bevor Sie ihn verschließen. Eine trockene Lagerung reduziert das Risiko von Schimmelbildung und Bakterienwachstum.

Befüllung des Frischwassertanks:

  1. Wasserquelle: Achten Sie darauf, dass die Wasserquelle, aus der Sie Ihren Frischwassertank befüllen, sauber und sicher ist. Verwenden Sie am besten Trinkwasser aus einer zertifizierten Quelle.
  2. Schlauch: Benutzen Sie einen sauberen und speziell für Trinkwasser geeigneten Schlauch, um das Wasser in den Tank zu füllen. Achten Sie darauf, dass der Schlauch vorher gründlich gereinigt wurde, um Verunreinigungen zu vermeiden.
  3. Filtration: Wenn Sie keine sichere Wasserquelle haben, kann die Verwendung eines Trinkwasserfilters am Schlauchende dazu beitragen, potenzielle Verunreinigungen zu entfernen.
  4. Vorsicht bei Campingplätzen: Auf Campingplätzen sollten Sie sicherstellen, dass das Wasserangebot für Wohnmobile und Wohnwagen für den Verzehr geeignet ist. Informieren Sie sich bei der Campingplatzverwaltung über die Wasserqualität.
  5. Überfüllung vermeiden: Füllen Sie den Frischwassertank nicht über das zulässige Fassungsvermögen hinaus, um eine Überlastung und Beschädigung zu vermeiden.
  6. Entlüftung: Öffnen Sie die Entlüftung des Frischwassertanks, während Sie ihn füllen, um eine reibungslose Befüllung zu gewährleisten.
  7. Etikettierung: Kennzeichnen Sie den Frischwassertank deutlich, um Verwechslungen mit anderen Tanks zu vermeiden, insbesondere wenn Ihr Fahrzeug mehrere Tanks hat.

Durch regelmäßige Reinigung, Desinfektion und Pflege des Frischwassertanks sowie die sorgfältige Auswahl und Befüllung des Wassers können Sie sicherstellen, dass Sie stets über sauberes und sicheres Trinkwasser in Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen verfügen. Dies ist entscheidend, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden auf Reisen zu schützen.